Wasserwerk Mosvodokanal, Moskau, Russland

Aufbereitungsanlagen Mosvodokanal

Mosvodokanal ist der größte Wasser- und Abwasserwerk Russlands, der mehr als 13 Mio. Einwohner von Moskau und Umgebung mit Trinkwasser versorgt. Im Januar 2009 entschied sich Mosvodokanal, in seinen Wasseraufbereitungswerken unsere Polyelektrolyt-Aufbereitungsanlagen MixLine sowie Dosiersysteme DS einzusetzen. Zusammen mit unserem russischen Partner „OOO Watertechengineering“ installierten wir bereits im April / Mai 2009 die ersten beiden kompakten Aufbereitungs- und Dosieranlagen. Im Februar und Juli 2010 folgten weitere zwei sowie eine Big-Bag-Entleerungs- und Befüllstation. Schließlich, im August 2013, fand die letzte Auslieferung von mehreren Aufbereitungs- und Dosieranlagen statt.

 

Anwendung:

Automatische Aufbereitung und Dosierung von Flockungshilfsmitteln, Bevorratung und Befüllung von Aktivkohle

 

Leistungsumfang:

04-05/2009

  • 1 x Polymer-Aufbereitungsanlagen MixLine MX7300-8000, Aufbereitungsleistung 8000 l/h, mit Dosierstation auf Basis von 3 Exzenterschneckenpumpen, 3 x 4000 l/h
  • 1 x Polymer-Aufbereitungsanlage MixLine MX7300-2000, Aufbereitungsleistung 2000 l/h, mit Dosierstation auf Basis von 2 Exzenterschneckenpumpen, 2 x 2000 l/h

02/2010

  • 1 x Polymer-Aufbereitungsanlagen MixLine MX7300-8000, Aufbereitungsleistung 8000 l/h, mit Dosierstation auf Basis von 4 Exzenterschneckenpumpen, 4 x 3500 l/h
  • 1 x Polymer-Aufbereitungsanlagen MixLine MX7300-4000, Aufbereitungsleistung 4000 l/h, mit Dosierstation auf Basis von 4 Exzenterschneckenpumpen, 4 x 1100 l/h

07/2010

  • Big-Bag-Entleerungs- und Befüllstation für Aktivkohle

 

08/2013

  • 1 x Aufbereitungsanlage MixLine 7300-4000, Aufbereitungsleistung 4000 l/h, mit Dosierstation DS-3-1200 (3 Exzenterschneckenp.  Leistung je 1200 l/h),
  • 1 x Aufbereitungsanlage MixLine 7300-4000, Aufbereitungsleistung 4000 l/h, mit Dosierstation DS-4-1200 (4 Exzenterschneckenp.  Leistung je 1200 l/h),
  • 1 x Aufbereitungsanlage MixLine 7300-2000, Aufbereitungsleistung 2000 l/h, mit Dosierstation DS-2-2000 (2 Exzenterschneckenp.  Leistung je 2000 l/h).