Klärwerk Kaliningrad, Russland

Das Klärwerk der Stadt Kaliningrad stützt sich seit März 2008 bei der Behandlung der Abwässer von seinen 420.000 Einwohnern u. a. auf unsere Dosiersysteme.

Anwendung:
Lagerung und Dosierung von Eisen-III-Chlorid

Leistungsumfang:

  • 2 Lagertanks aus PE-HD mit den Volumina 5000 l und 3500 l inkl. Auffangwannen
  • 1 Lagertank mit der Dosierstation DS-2-13,8 (Dosierleistung 13,8 l/h bei 4 bar) inkl. Auffangwanne
  • Alle Lagertanks sind mit Chemie-Umwälzpumpen ausgestattet.