WTE Wassertechnik GmbH, Kläranlage Ataköy, Istanbul, Türkei

ALEBRO Anlagen in der WTE Kläranlage Ataköy

Im Klärwerk der Millionenmetropole Istanbul befindet sich seit Mitte April 2010 eine unserer Polyelektrolyt-Aufbereitungsanlagen mit einer Gesamtaufbereitungsleistung von 18.000l/h im Betrieb.

Die Aufbereitungsanlage unterstützt den Abwasserreinigungsprozess in einer der größten Kläranlagen Türkeis – der WTE Kläranlage Ataköy, an die über 2 Mio. Menschen angeschlossen sind (im Endausbau Abwasserreinigungskapazität bis 500.000 m³/d).

 

Anwendung:

Lagerung / Aufbereitung / Dosierung von fertiger Polyelektrolytlösung.

 

Leistungsumfang:

Nach heutigem Stand der Technik zählen die Polyelektrolyt-Aufbereitungsanlagen zu den wichtigsten Systemen im Gesamt-entwässerungsprozess des Schlammes.

Das Herzstück der Anlage sind unsere 4 Polyelektrolyt-Aufbereitungssysteme MixLine 7300-6000, die Nachverdünnsysteme MX7-9-2500 und MX7-8-10000 sowie das Flüssigpolymer-Bevorratungssystem von 40 m3 Volumen.

17 Netzsch Exzenterschnecken-Dosierpumpen versorgen GEA Westfalia Separator Zentrifugen mit der Polyelektrolytlösung. Die Zentrifugen dienen zur Entwässerung und Eindickung vom Schlamm. Alle Pumpen werden proportional zum Schlammdurchfluss voll automatisch geregelt. Ihr Betrieb wird dabei kontinuierlich überwacht.